Volle Kehle für die Seele


Gruppenfoto Vicelin Voices 2015
Gut gelaunte Vicelin Voices nach der Chorfreizeit

Musik soll die Herzen bewegen. Die des Chores und die der Zuhörerinnen und Zuhörer. Die Vicelin Voices arbeiten in herzlicher und engagierter Gemeinschaft daran, harmonische Klangbilder zu erzeugen, die Menschen berühren.

Bei Ihren Konzerten wollen die Vicelin Voices keine überzogene Show abliefern. Jubeln ist erlaubt, doch sie legen es nicht auf Dauer-Mitklatschen an. Der Chor gibt den durchgehend positiven Texten der Stücke über die Gesamtheit seiner Stimmen lebendigen Ausdruck. Und immer wieder leuchtet ein intensives Solo über dem Klanghorizont auf. Die Vicelin Voices wollen Gefühle ansprechen und zu Nachdenklichkeit anregen, wollen Einkehr und Freude bereiten, Begeisterung für die Musik wecken.

 

Als Teil der Kirchengemeinde Vicelin-Schalom in Norderstedt ist der Chor eng in Kontakt mit deren Mitgliedern. Er ist eingebunden in Aktivitäten rund um die Gemeinde, singt also neben den eigenen Konzerten und gebuchten Auftritten auch bei Gottesdiensten, Taizé-Andachten, der Waldweihnacht, der Nacht der Kirchen oder zu besonderen Anlässen wie, gemeinsam mit crisscross, im Jahr 2011 auf der Landesgartenschau in Norderstedt.

 

Der Chor erfreut sich fast immer auch der Unterstützung durch engagierte Gemeindemitglieder und virtuose Instrumentalisten, durch tolle Bands und erfahrene Licht- und Tontechniker.

 

                   Allen unseren Weggefährten an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

 

Demnächst gibt es hier noch mehr zum Chor, mit aktuellen Fotos der Mitsänger/innen, Informationen über Repertoire, Chorleitung, Besetzung etc.

Dazu werden wir bald auch Texte und Bilder aus bald 20 Jahren Voices-Historie anbieten können.